Tibetische Energiearbeit

Nach dem System der 24 Organkreise

SanaStella Hildisrieden, Tibetische Energiearbeit mit Esther Trento-Renggli

Das System der 24 Organkreise basiert auf dem uralten Wissen tibetischer Meister.

 

Während Jahrhunderten wurde das Wissen um diese einzigartige Integrations- und Transformationsmethode von einer Generation zur nächsten mündlich weitergegeben – verborgen hinter Klostermauern in den abgelegenen Bergregionen des Himalayas.

 

Der Amerikaner James R. Murley (Dheeraj 1940-1998) hat diese Methode (wieder-) entdeckt und für Therapeuten weltweit zugänglich gemacht.

 

Während einer schweren Erkrankung fand er innerlich Zugang zu einem Teil des alten Wissens der Tibeter. Durch Dheeraj's Lehren wurde diese Methode erstmals auch ausserhalb Tibets bekannt. 

Preis der Behandlung

Tibetische Energiearbeit

  • 75 Minuten CHF 150.00

Die 24 Organkreise


Sanastella Hildisrieden, die 24 Organkreise der tibetischen Energiearbeit

In der Tibetischen Energiearbeit werden 24 Energiebahnen, die sogenannten Organkreise, unterschieden. Diese Energiebahnen sind häufig durch verschiedenste Erfahrungen (zum Beispiel Unfälle, Traumata und Erlebnisse) blockiert, das heisst die Energie kann nicht mehr frei durch unseren Körper fliessen.

 

Während der Behandlung findet eine kraftvolle und nachhaltige Reinigung statt. So können auf der körperlichen Ebene Beschwerden und Symptome verschwinden, während auf der mentalen Ebene festgefahrene Denkmuster, Prägungen und Blockaden aufgelöst werden und unterversorgte Bereiche werden vitalisiert und aufgefüllt. Auf der emotionalen Ebene findet eine direkte Transformation festgehaltener Gefühle statt. Ein wohltuendes Strömen, eine Revitalisierung, eine Tiefenentspannung, ein Glücksgefühl sowie innerer Frieden kann in einer Behandlung erlebt werden.

 

Diese einzigartige und kraftvolle Behandlungsmethode ist ein grosses Geschenk an die Menschheit. Sie ermöglicht, jedem Menschen in seiner persönlichen Entwicklung ganzheitlich und nachhaltig zu unterstützen und ungenutztes Potenzial freizusetzten. 


Wirkung auf der körperlichen Ebene


Leiden Sie seit längerer Zeit an körperlichen Beschwerden, welche nicht heilen wollen? Oder leiden Sie unter einem Krankheitsbild, für welches Sie keine Erklärung einer möglichen Ursache finden, wie zum Beispiel: 

 

  • Kopfschmerzen/Migräne
  • Verdauungsbeschwerden/Darmerkrankungen
  • Menstruations- Wechseljahrbeschwerden
  • Schlafstörungen
  • Rücken/Gelenkbeschwerden
  • Schwindel
  • Diabetes
  • Erschöpfung (Burnout)/Stress
  • Kinderwunsch/Schwangerschaft
  • Hautprobleme - Allergien
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Suchtthemen
  • und weitere Beschwerden

Durch das ausbalancieren und harmonisieren der Energie in Ihrem Körper können durch die Tibetische Energiearbeit Beschwerden gelindert werden. Durch die Energiearbeit entfaltet sich eine heilende Wirkung in den Wurzeln der Ursache und eine Selbstheilung kann stattfinden. So werden die Energien im Gleichgewicht fliessen, was Sie in einem vitalen, kraftvollen und beweglichen Leben unterstützt. 

Wirkung auf der emotionalen Ebene


Kennen Sie dieses Gefühl, wenn Ängste oder Blockaden Ihren Träumen, Zielen und Wünschen im Wege stehen? Wenn Sie es am Morgen kaum schaffen, aus dem Bett rauszukommen, um den Tag zu bestreiten? Haben Sie in der Vergangenheit schmerzvolle Erfahrungen gemacht, oder etwas Traumatisches erlebt, dass Sie bis heute gefühlsmässig nicht loslässt?

 

Unser Leben ist von Emotionen geprägt, positiven wie negativen, welche über die Jahre in unserm Unterbewusstsein abgespeichert werden. Die negativen Erfahrungen sind uns nicht immer bewusst und können im Körper zu einem energetischen Ungleichgewicht führen. Durch die Behandlung der entsprechenden Organkreise findet auf der emotionalen Ebene eine direkte Transformation festgehaltener Gefühle statt und Emotionen können ausgeglichener erlebt werden. 

Wirkung auf der mentalen Ebene


Fühlen Sie sich oft einsam, sind grundlos traurig und haben das tiefe innere Gefühl, nicht zu genügen? Halten Sie veraltete Glaubenssätze aus Ihrer Kindheit noch immer im Bann und hindern Sie daran, Ihre Bedürfnisse zu leben und Ihr volles Potenzial zu entdecken und zu entfalten? Wünschen Sie sich ein erfüllteres und glücklicheres Leben, wissen jedoch nicht, wie Sie es anpacken sollen?

 

In einer Behandlung des entsprechenden Organkreises können Glaubensätze und konditionierte Gedankenmuster transformiert und verändert werden und finden keinen Nährboden mehr. Sie lernen mehr den eigenen Gefühlen zu vertrauen, anstatt sich von Zweifel und Ängsten bestimmen zu lassen. So können Sie befreiter, beschwingter und mit grosser Leichtigkeit ihr Leben immer wieder neu erschaffen.  

So funktioniert die tibetische Energiearbeit


Tibetische Energiearbeit, SanaStella, Esther Trento-Renggli

Während einer Behandlung liegt der/die KlientIn bekleidet auf einer bequemen Matte.

Durch sanfte Berührung bestimmter Punkte wird ein Kreislauf aus bioelektrischem Strom aktiviert, welcher die energetischen Blockaden im Körper auflöst. Dieses pulsieren im Körper kann als Kribbeln, Summen, Strömen und auch als Wärme oder Kälte erfahren werden. Die Energie kann wieder fliessen und der behandelte Organkreis kommt dadurch wieder ins Gleichgewicht und eine tiefe Entspannung stellt sich ein. Auf sehr tiefer Ebene kann eine ganzheitliche und nachhaltige Veränderung geschehen, welche sehr heilend ist.

 

In vielen Behandlungen während und seit meiner Ausbildung durfte ich selbst erleben und erfahren, wie alte energetische Speicherungen aus meinem System gelöst und nachhaltig transformiert wurden. Dadurch ist eine wunderbare neue Leichtigkeit in meinem Leben entstanden, die bis zum heutigen Tag anhält.

 

Ich freue mich sehr darauf, Sie in Ihrem Prozess begleiten zu dürfen